Skip to main content

Wer keine Ziele hat, kann auch keine erreichen

Wenn man einem Bogenschützen die Augen verbindet, kann er dann trotzdem das Zielscheiben treffen? Höchstwahrscheinlich nicht. So verhält es sich auch mit Zielen: Nur, wenn man den Endpunkt stets im Blick behält, kann man diese Ziele auch erreichen. Doch warum sind klar definierte Ziele so wichtig?

Ziele geben die Richtung vor

Zuallererst geben Ziele die Richtung vor. Auf den Bogenschützen bezogen heißt das, er weiß, in welche Richtung er den Pfeil abschießen muss und schießt diesen nicht etwa von der Zielscheibe weg. Studien haben gezeigt: Menschen mit verbindlichen Zielen erreichen diese etwa doppelt so häufig wie Menschen ohne spezielle Ziele.

Ziele motivieren:

Besonders, wenn sie attraktiv sind, setzen sie Energie und Ideen frei und erlauben es, etwaige auftretende Frustration besser zu tolerieren. Menschen, die ihre Ziele erreichen, haben ein stärkeres Selbstbewusstsein. Die Gewissheit, einen Weg von Anfang bis Ende gegangen zu sein und ein konkretes Ziel aus eigener Kraft erreicht zu haben, lässt diese Menschen Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen.

Klar definierte Ziele schaffen Klarheit

Ein weiterer Vorteil eines gut definierten Zieles ist es, dass es Klarheit verschafft. Derjenige, der das Ziel für sich formuliert hat, sieht das Ziel wie einen Leuchtturm vor sich, auf den er sich zubewegt. Das lässt Ablenkungen auf dem Weg klein und unbedeutend erscheinen.

Hindernisse werden besser überwunden

Tritt doch einmal ein großes Hindernis oder eine unüberwindbar erscheinende Blockade auf, kann derjenige, der sein Ziel kennt, einfacher weiterarbeiten und versuchen, einen neuen Weg zu finden, während der andere ohne Ziele wahrscheinlich viel eher aufgibt.

Letztendlich passiert es viel häufiger, als man denken würde, dass jemand, der ohne Ziele vor sich hintreibt, an einem Ort ankommt, zu dem er nie hinwollte. Dies führt zu Unzufriedenheit und Frustration. Viele Menschen ohne Ziele wissen zwar, was sie nicht wollen, aber nur wenige wissen, was sie gerne wollen. Doch wie kann man schwierige Situationen ändern, wenn gar nicht klar ist, was geändert werden soll?


Ähnliche Beiträge